October 6

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Teneriffa

0  comments

Spielen Sie mit dem Gedanken, nach Teneriffa auszuwandern? 

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen:

  • Wie Sie Teneriffa am besten kennenlernen
  • Warum Sie auf ein Hotel verzichten sollten  
  • Warum Sie auf ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung setzen sollten

Traumland Teneriffa

Keine Frage, Teneriffa ist eine echte Perle unter den Kanarischen Inseln.

Mit einer Fläche von ca 2000 Quadratkilometern und fast einer Million Einwohnern ist sie die größte und bevölkerungsreichste Insel der Kanaren.

Die Infrastruktur ist vorteilhaft: Zwei Flughäfen, einen im Norden und einen im Süden der Insel, sorgen für eine bequeme Anreise. Die Hauptstadt Santa Cruz verfügt über einen Hafen und eine Straßenbahn. Über die gesamte Insel verstreut gibt es Autobahnen und diverse Fährverbindungen zu Nachbarinseln.

Unser Rat an Sie: Lernen Sie Teneriffa vor Ihrer Auswanderung ausgiebig kennen.

Teneriffa kennenlernen

Um Teneriffa auf die Weise zu erfahren, wie Sie es als Auswanderer später tun werden, haben wir einige Tipps für Sie:

  1. Fahren Sie mehrmals nach Teneriffa. Obwohl das Klima ganzjährig mild ist, hat jede Jahreszeit ihre klimatischen Eigenheiten, wie Passatwinde oder Hochtemperaturen im Sommer. Beachten Sie, dass Teneriffa vulkanisch aktiv ist.

  2. Verzichten Sie auf ein Hotel und ahmen Sie das Leben dort möglichst authentisch nach: Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf Teneriffa gelingt das leicht. Hier finden Sie eine große Auswahl: www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net.

  3. Mieten Sie ein Leihfahrzeug für die Dauer Ihres Aufenthalts und erkunden Sie das Umland auf eigene Faust. Sie nehmen mehr von der Umgebung auf und erleben die Infrastruktur hautnah.

  4. Besuchen Sie einheimische Märkte und kaufen Sie in den kleinen botegas landestypische Lebensmittel und Produkte.

  5. Kommen Sie mit Einheimischen ins Gespräch und machen Sie sich mit den Festen und Bräuchen vor Ort vertraut. So erhalten Sie einen unverfälschten Eindruck Ihrer neuen Wahlheimat.

Warum Sie Teneriffa mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung hautnah erleben

Eine Auswanderung nach Teneriffa ist ein großer Schritt. Wir sprechen aus Erfahrung, denn wir begleiten rund ums Jahr viele Menschen dabei, sich Ihren Auswanderungs-Traum zu erfüllen.

Wir sind überzeugt, dass Sie das echte Teneriffa, so wie Sie es später als Einwohner erleben werden, nicht aus einem Hotel heraus erfahren.In einem Hotel kommen viele Kulturen zusammen: Es herrscht ein anderer Ton, es gibt verschiedene internationale Speisen und Sie lernen vor allem Touristen kennen. 

Kurz gesagt: Sie sind im Urlaubsmodus.

Aus diesem Grund legen wir Ihnen ans Herz, sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für Ihre Aufenthalte auf Teneriffa zu buchen. Das ahmt das Alltagsleben auf Teneriffa bestmöglich nach. 

Die Vorteile, die Sie mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung genießen, sind:

  • Anreise: Sie reisen an, wie und wann Sie möchten.

  • Aufenthalt: Sie kommen und gehen, wann Sie möchten.

  • Freiheit: Sie haben mehr Platz, mehr Privatsphäre und gestalten Ihren Aufenthalt frei nach Ihren Wünschen.

  • Einkäufe: Sie sind Selbstversorger und müssen eigenständig einkaufen gehen– eben genau wie ein Einheimischer.

  • Versorgung: Sie bestimmen, was Sie essen und trinken und wann Sie es tun.

  • Kontakte: Sie knüpfen leichter Kontakte mit Einheimischen (dem Ladenbesitzer um die Ecke, den Nachbarn, dem Vermieter, …).

Hier finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen für Ihren perfekten Aufenthalt auf Teneriffa: www.teneriffa.ferienhaus-canarias.net

Buchen Sie sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für Ihren Urlaub auf Teneriffa

Lernen Sie das authentische Teneriffa von allen Seiten kennen, bevor Sie sich entschließen, dorthin auszuwandern.

Erleben Sie die Insel zu jeder Jahreszeit. Gefallen Ihnen am Ende die Kultur und die Menschen und haben Sie dort so alltagsnah als möglich Ihre Zeit verbracht? Dann steht Ihrem Traum, auf Teneriffa zu leben, nichts mehr im Weg.

Neben der Wohnsituation gibt es noch weitere wichtige Faktoren, die berücksichtig werden müssen. Buchen Sie jetzt ein 75-minütiges Diagnosegespräch.

Dr. Arno Giovannini

Tags

Kanarische Inseln, Teneriffa


You may also like

Zum Lernen ist es nie zu spät

Zum Lernen ist es nie zu spät

Arbeiten im Ausland

Arbeiten im Ausland
>