__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"eb2ec":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"eb2ec":{"val":"var(--tcb-color-4)","hsl":{"h":206,"s":0.2727,"l":0.01,"a":1}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"eb2ec":{"val":"rgb(57, 163, 209)","hsl":{"h":198,"s":0.62,"l":0.52,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Internationale Krankenversicherung

Umfassender Versicherungsschutz für Ihren Ruhestand im Ausland

Für einen sorgenfreien Ruhestand im Ausland bietet eine internationale Krankenversicherung unschätzbare Vorteile gegenüber einer lokalen Krankenversicherung. Wenn auch in Ihrem Traumland der oft günstigere Preis bei einer lokalen Krankenversicherung lockt, so sind die Nachteile für Pensionäre gegenüber einer internationalen Krankenversicherung nicht zu unterschätzen.

Internationale Krankenversicherung 

Umfassender Versicherungsschutz
für Ihren Ruhestand im Ausland

Was ist eine internationale Krankenversicherung?

Eine internationale Krankenversicherung ist eine weltweit anerkannte private Krankenversicherung, die Ihnen den bestmöglichen Gesundheitsschutz bietet. Geeignet für Auswanderer, vor allem Pensionäre, die befristet oder dauerhaft ins Ausland ziehen.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale:

  • Erstklassige weltweite Kranken- und Unfallversicherung
  • Weltweit freie Wahl von Ärzten, Spezialisten, Spitälern, Kliniken
  • Privatzimmer weltweit, auch im Heimatland
  • Sicherer Zugang zu qualitativ bester medizinischer Behandlung
  • Mehrsprachige Unterstützung im Ausland
  • Medizinische Beratung und Hilfe
  • Notfallevakuierung und Rückführung

Warum eine internationale Krankenversicherung? 

Ein internationaler Krankenversicherungsplan bietet sehr viele Vorteile, vor allem auch im Vergleich mit einer lokalen Versicherungslösung vor Ort in Ihrem Zielland. Unbestritten ist jedoch, dass eine lokale Krankenversicherung in Ihrem Traumland in der Regel kostengünstiger ist. Dieser preisliche Vorteil beinhaltet jedoch bedeutende und schwerwiegende Nachteile, die es genau abzuwägen gilt, und ob man diese Risiken als Pensionär im Ausland tatsächlich auf die leichte Schulter nehmen möchte.

Die oben aufgeführten Vorteile einer internationalen Versicherungslösung sind bei lokalen Versicherungen kaum oder überhaupt nicht möglich. Weitere Vorteile, die bei einer internationalen Kranken- und Unfallversicherung inbegriffen sind: Sie erhalten exklusiven Zugang zu einem internationalen Netzwerk von Spezialisten, die Ihnen weltweit mit Rat und praktischer Hilfestellung in Gesundheitsfragen und bei administrativer Abwicklung von Spitalaufenthalten zur Seite stehen. So werden beispielsweise Rechnungen für medizinische Behandlungen im Spital direkt via Versicherer übernommen – ohne dass Sie als Patient Vorkasse zahlen müssen.

Bei lokalen Versicherungslösungen gilt in der Regel Vorkasse. Sie haben lediglich Zutritt zu öffentlichen Spitälern, die in vielen Ländern oft schlecht ausgerüstet sind. Dies beinhaltet nicht selten weniger qualifiziertes Personal, schlechtere Hygiene und lediglich eine minimale medizinische Infrastruktur. Es gibt lange Wartzeiten für eine anstehende Operation und auch Sprachbarrieren erschweren einen Spitalaufenthalt. Eine internationale Krankenversicherung bedeutet freie Wahl von Ärzten, Spezialisten und Spitälern und ist eine sichere Investition in Ihre Gesundheitsversorgung für einen sorgenfreien Ruhestand im Ausland. Nicht zu vergessen, für operative Behandlungen können Sie auch in Ihr Heimatland –beispielsweise die Schweiz – zurückkehren, die Kosten werden in der Privatabteilung übernommen.


Sie möchten mehr über internationale Krankenversicherungspläne erfahren, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind? Dann füllen einfach Sie das nachfolgende Formular aus. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Für wen ist die internationale Krankenversicherung?

Falls Sie sich in der Schweiz abmelden und Ihren Wohnsitz für Ihren Ruhestand dauerhaft in Ihr Traumland verlegen, dann scheiden Sie aus dem erstklassigen Schweizer Gesundheitssystem aus. Die Schweizer Krankenversicherer dürfen per Gesetzt keine Personen versichern, welche die Schweiz verlassen und den Wohnsitz im Ausland haben.

Aus dieser Perspektive ist eine internationale Kranken- und Unfallversicherung eine valable Lösung, um weiterhin auf einem erstklassigen Qualitätsniveau versichert und geschützt zu sein. Dies gilt vor allem für die 60plus-Generation, für die eine sichere Gesundheitsversorgung wichtig ist – je älter man wird, desto wichtiger wird diese Überlegung. Dank der freien Arzt- und Spitalwahl können Sie sich von den besten Ärzten weltweit und auch im Heimatland beraten und behandeln lassen.

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser kostenloses 15-Minuten-Beratungsgespräch mit Dr. Arno Giovannini.

Dr. Arno Giovannini

Ist meine Schweizer Krankenversicherung bei einer Auswanderung auch geeignet?

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Schweizer Krankenversicherung, ob und vor allem wie diese Sie bei einem Wegzug aus der Schweiz versichert. Die Versicherungsmöglichkeiten unterscheiden sich, ob Sie in ein EU-Land ziehen oder in ein fernes Zielland ausserhalb der europäischen Union.

Einige Schweizer Krankenversicherer bieten die Möglichkeit für einen internationalen Versicherungs­schutz. Die Praxis zeigt jedoch, dass die internationalen Versicherungslösungen der Schweizer Krankenkassen im Ausland oft eine mangelhafte Unterstützung bieten. Der Grund ist, dass die Schweizer Krankenkassen für in der Schweiz wohnhafte Personen gedacht und konzipiert sind. Die Vernetzung mit Ärzten, Spitälern und generell den ausländischen Gesundheitssystemen fehlt in der Regel. Erstklassige internationale Krankenversicherungen sind – wie es der Name sagt – international exzellent aufgestellt und verfügen über ein medizinisches Netzwerk rund um den Globus. Die Vorteile sind Kommunikation in der Landessprache, direkte Abrechnung bei Spitalaufenthalten ohne Vorkasse und zeitaufwändiges Rückerstattungsverfahren. Internationale Krankenversicherer sind vor Ort im Zielland bekannt, was nicht nur administrative Vorteile bietet, sondern Sie erhalten auch in der Regel zuerst einen Termin.

Wie wechsle ich von meiner Krankenversicherung zu einer internationalen Krankenversicherung?

Der Austritt aus einer Schweizer Krankenkasse und der Eintritt in eine internationale Kranken- und Unfallversicherung ist verbunden mit einer schriftlichen Antragsstellung und auch mit einer Gesundheitsprüfung, sei es lediglich aufgrund eines Fragebogens oder je nach Fall auch mit einem medizinischen Check-up.

Alter und Gesundheitszustand können den Wechsel zu einer internationalen Krankenversicherung erschweren, gewisse Leistungen werden aufgrund der Vorerkrankungen ausgeschlossen oder der Antrag wird sogar abgelehnt.

Es gibt Kooperationen zwischen ausländischen Versicherungen und Schweizer Krankenkassen. Diese ermöglichen den Wechsel von der Schweizer zur internationalen Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung.

Kontaktieren Sie uns bei dieser Fragestellung. Wir beraten Sie unverbindlich.

Falls Sie als Auslandschweizer in die Schweiz definitiv zurückkehren möchten, gilt eine ähnliche Hürde für Zusatzversicherungen, halbprivate oder private Spitalabteilung. Die Grundversicherung ist dagegen in der Schweiz obligatorisch und die Aufnahme erfolgt ohne Gesundheitsprüfung.

Was kostet eine internationale Krankenversicherung?

Die Preisgestaltung für die Prämien einer internationalen Krankenversicherung hängt unter anderem von Alter, Nationalität und Zielland ab. Je nach Gesundheitszustand können zusätzliche Prämien­erhöhungen entstehen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir stellen für Sie die Internationale Krankenversicherung exakt für Ihre Bedürfnisse zusammen, um unnötig hohe Prämien zu vermeiden.

Internationale Krankenversicherung 

Umfassender Versicherungsschutz
für Ihren Ruhestand im Ausland

Für Sie zusammengefasst: 
Investieren Sie in Ihre Gesundheit und schützen Sie sich im Ausland!  

So vermeiden Sie unliebsame Überraschungen und schützen sich in Ihrem Traumland mit der bestmöglichen Gesundheits­versorgung. Es lohnt sich!

Unser Tipp:

Sie verlegen Ihren Wohnsitz ins Ausland? Dann lassen Sie sich mit Blick auf Ihre künftige Krankenversicherung für Ihre individuelle Situation massgeschneidert und kompetent beraten. Denn die verschiedenen Aspekte Ihrer Bedürfnisse im Zusammenspiel mit einer optimalen Versicherungslösung entscheiden, ob Sie mit der Wahl zufrieden sind. Wichtig ist auch die Serviceleistung des Versicherers, nämlich wie die Versicherungsgesellschaft die Kunden weltweit unterstützt.


Haben Sie ein bestimmtes Anliegen? Stellen Sie uns einfach Ihre konkrete Frage per E-Mail oder buchen Sie ein kostenfreies 15-Minuten Erstgespräch.

Unsere
Service-Leistungen:

  • Visumsbearbeitung und Antragsstellung
  • Einholen von Genehmigungen und Dokumentenservice
  • Beglaubigte Übersetzungen mit Apostille in allen Sprachen
  • Planung der Lebenshaltungskosten und Budgetplanung fürs Zielland
  • Beratung bei Auslandsimmobilien: mieten oder kaufen
  • Internationale Kranken- und Unfallversicherungen
  • Beratung zur freiwilligen AHV/IV
  • Grenzüberschreitende Steuerberatung
  • Transport und Umzugsgut
  • Kultur-, Mentalitäts- und Landesspezifische Unterschiede
>