Thailand

Auswandern im Alter: Möchten auch Sie Ihren Ruhestand in der Wärme verbringen?

Thailand bietet Ihnen alles, was Sie sich wünschen!

Möchten Sie Ihren wohlverdienten Ruhestand in mildem und sonnigem Klima verbringen? Und dabei noch alle Annehmlichkeiten geniessen, die Sie in der Schweiz auch haben können, einfach zu einem geringeren Preis? Dann empfiehlt sich Thailand, das sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Auswanderungsziel gemausert hat.

In diesem Artikel erhalten Sie wichtige Informationen und Fakten, damit Sie Ihr Vorhaben gezielt angehen können.

Zuerst ein paar allgemeine Fakten

Thailand ist fast 12 Mal so gross wie die Schweiz und besitzt eine Küstenlänge von fast 3’000 km. Das Schwellenland mittleren Einkommens ist eine Erbmonarchie, das Regierungssystem eine konstitutionelle Monarchie und 94% der 69 Millionen Einwohner bekennt sich zum Buddhismus.

Bangkok ist als Thailands Hauptstadt die mit Abstand grösste Stadt des Landes und bietet neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein äusserst modernes Nahverkehrssystem. Aber auch ausserhalb Bangkoks überzeugt Thailand mit seiner hervorragenden Infrastruktur.

Thailand und der Tourismus – eine fruchtbare Verbindung

Thailand ist ein bei vielen Europäern beliebtes Reiseziel. Das ganzjährig warme Klima lockt nicht nur Backpacker an, sondern immer mehr auch Reisende des oberen Luxussegments. Die Tourismusbranche ist mit über 40 Millionen internationalen Touristen eine der treibenden Kräfte der Wirtschaft. Mit alljährlich neuen Hotels und Restaurants ist für jeden Geschmack etwas dabei, sowohl am Meer als auch im Landesinneren. Lieben Sie Schnorcheln oder entdecken Sie lieber alte Tempel? Thailand bietet Ihnen beides!

Thailand als Auswanderungsziel – das sollten Sie wissen

Bereits ca. 10’000 Schweizer Staatsbürger sind bei der Botschaft in Bangkok angemeldet, und es werden immer mehr.

Sind Sie junggeblieben, offen für andere Kulturen und sprechen Sie Englisch? Dann ist Thailand genau richtig für Sie! Das Land des Lächelns ist in vielen Aspekten anders als die Schweiz, und hier können Sie mit einer gesunden Portion Neugier und Offenheit viele tolle Erfahrungen und Erlebnisse sammeln, die Ihren Alltag bereichern werden.

Bevor es allerdings soweit ist, ist es trotz aller Vorfreude unerlässlich, alles gewissenhaft vorzubereiten. Man sollte dafür mindestens ein paar Monate einplanen – auch in Thailand mahlen die Mühlen der Bürokratie langsam. Dinge, um die man sich unbedingt kümmern sollte, sind unter anderem Krankenversicherung, Immobilienkauf oder -miete, Umzug sowie eine korrekte Aufenthaltsgenehmigung.

Thailand bietet für Langzeitaufenthalter verschiedene Aufenthaltsgenehmigungen an. Trotz einigem bürokratischem Aufwand sind sie in der Regel bei sorgfältiger Vorbereitung gut erhältlich.

Sie möchten detaillierte Informationen über Thailand für Ihr Auswanderungsvorhaben? Dann Sind Sie bei uns richtig.

Unser Ziel ist Ihr gelungener Start in den sichern Ruhestand ohne unliebsame Überraschungen in Ihrem Wunschland Thailand.